Anzeige
Anzeige

Isle Of Dogs – Ataris Reise – Regie: Wes Anderson

Kino und Film

In naher Zukunft ist die Hundepopulation in Japan explodiert. Als die „Hundegrippe“ ausbricht und die Menschen um ihre Gesundheit fürchten, werden alle Hunde aus Megasaki City auf die Müll-Insel Trash Island verbannt. Die Hunde Boss, Chief, Rex, Duke und King machen sich dort auf die Suche nach besserem Futter. Als der zwölfjährige Atari Kobayashi mit einem gekaperten Flugzeug auf der Insel landet und sein Haustier Spots sucht, beschließen die Hunde, dem Jungen bei der Suche zu helfen. (ab 10.05 im Lichtspiel)

„Der einzigartige Charme des Films besteht in seinen zahllosen Kuriositäten, in seinem schlauen Humor, seiner verspielten Optik und seinen gewandten narrativen Abstechern.“ The Hollywood Reporter

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang