Anzeige
Anzeige

Der Geburtstag – Regie: Carlos Andrés Morelli

Kino und Film

Ihrem gemeinsamen Sohn Lukas zuliebe einigten sich die geschiedenen Eltern Matthias und Anna auf einen Waffenstillstand: Denn der Geburtstag des Jungen steht an und die Feier soll friedlich verlaufen. Doch das ist nicht leicht und es kommt zwischen Anna, die die Partyorganisation macht, und Matthias, der viel Zeit mit seiner zehn Jahre jüngeren Freundin verbringt, zu Reibereien. Als der Geburtstag überstanden ist, stehen sie vor einem gemeinsamen Problem: Der fünfjährige Julius wurde nicht von seinen Eltern abgeholt. (Seit 25.06. im Kino)

„Spannender Genre-Mix aus Familiendrama und Film Noir, der zuweilen ins Wien aus ‚Der dritte Mann‘ versetzt.“ (FBW)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang