Anzeige
Anzeige

Cats – Regie: Tom Hooper

Kino und Film

„Cats“ ist eine Verfilmung des berühmten Musicals „Cats“ von Sir Andrew Lloyd Webber, das 1981 uraufgeführt wurde. Die Texte basieren auf den Gedichten in T. S. Eliots 1939 veröffentlichtem Sammelband „Old Possum’s Book of Practical Cats“. Im Musical werden die Geschichten verschiedener Mitglieder der Katzenschar „Jellicle Cats“ erzählt, die jedes Jahr zum großen „Jellicle Ball“ auf einer Londoner Müllkippe zusammenkommen. Zu den Gästen zählen unter anderem die Katzen Grizabella, Jenny Fleckenfell, Skimble von der Eisenbahn, Rum-Tum-Tugger und Old-Deuteronomy. (Ab 25.12. im Cinestar)

„’Cats’ ist eine Verfilmung des gleichnamigen Erfolgs-Musicals von Andrew Lloyd Webber, das 1981 in London uraufgeführt wurde.“ (Moviepilot)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang