Anzeige
Anzeige

Gitarrentrio im Dientzenhofer-Saal: Konzertreihe der Städtischen Musikschule wird am 10. Februar fortgesetzt

Bamberg News

Im zweiten Konzert der diesjährigen Konzertreihe im Dientzenhofer-Saal der Städtischen Musikschule präsentiert das „Neutraublinger Gitarrentrio“ am Sonntag, 10. Februar, um 11.00 Uhr spannende Gitarrenmusik aus Lateinamerika.

2015 gründeten die Gitarristen Edgar Ocampo, Helmut Altmann und Jürgen Faderl, allesamt tätig an der Städtischen Sing- und Musikschule Neutraubling, das „Neutraublinger Gitarrentrio“. Die gemeinsame Begeisterung für die Musik Lateinamerikas setzt den Schwerpunkt in ihrem Repertoire. So finden sich zahlreiche Tangos, Milongas, Bossa Novas, Saudades etc. im Programm des Trios. Originalliteratur und raffinierte Bearbeitungen von Komponisten wie zum Beispiel .B. Astor Piazzolla, Jaime Zanamon, Coco Nelegati, Villa-Lobos, A. Jobim und vielen mehr, mit Leidenschaft musiziert, werden zu einem besonderen Konzerterlebnis.

Der Eintritt ist frei.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang