Anzeige
Anzeige

Club Sound-n-Arts in der Sandstraße musste wegen Einsturzgefahr schließen

Bamberg News

Bezüglich der aktuellen Club-Schließung haben wir folgende Pressemitteilung vom Sound-n-Arts erhalten:

Liebe SnA-Familie, liebste Musiker, liebe Agenturen,
es hat uns überraschend bittere Kunde erreicht: Die Stadt Bamberg schließt mit sofortiger Wirkung unseren geliebten Club wegen Einsturzgefahr.

Leider ist gegen dieses Ungemach kein Kraut gewachsen, es gibt keine Möglichkeit für uns das abzuwenden. Wir möchten uns bei allen Gästen und Musikern, sowie unseren Mitarbeitern und Agenturen für die 12 Jahre tollster Konzerte und friedlicher Parties bedanken. Ihr habt dem Club Leben eingehaucht und uns auch in schweren Zeiten die Stange gehalten.

Wir begeben uns nun auf die Suche nach neuen Locations, sollte der Eine oder die Andere Ideen beisteuern wollen: Festnetz ist OFF, bitte Emil schreiben! Den Betrieb der Website und des Mailaccounts  setzen wir fort um Euch auf dem Laufenden zu halten, es lohnt sich also ab und zu mal reinzuschauen.

Für weitere Fragen steht ab nächster Woche unsere Tel. N° zur Verfügung: 0176 23112434 (Wolle Geyer). Außerdem wird unsere E-Mailadresse aktiv bleiben, bitte seht in den nächsten Tagen von Anfragen ab, wir müssen erstmal verdauen und Strategien für das eigene Überleben und das Überleben des Clubs entwickeln. PM

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang