Anzeige
Anzeige

Somewhere

Aktuelle Filme

Regie: Sofia Coppola
Schauplatz von Sofias Coppolas neuestem Werk „Somewhere” ist – wie beim Vorgänger „Lost in Translation” – wieder ein Hotel. Diesmal befinden sich die Figuren jedoch nicht im fernen Japan, sondern im Chateau Marmont. Der dort residierende Schauspieler Johnny Marco (Stephen Dorff) schlägt immer wieder über die Stränge. Als eines Tages seine 11-jährige Tochter Cleo (Elle Fanning) vor der Tür steht, stellt er sein Leben in Frage. –sts–
„Was von ‚Somewhere’ vor allem in Erinnerung bleibt, ist das ausgestrahlte, entspannte Wohlgefühl, wenn Vater und Tochter müde auf der Hotel-Couch lümmeln und sich von einem alten Angestellten ‚I want to be your Teddybear’ vorsingen lassen.“ Kino.de

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang