Anzeige
Anzeige

Ein freudiges Ereignis

Aktuelle Filme

Regie: Rémi Bezançon – Die junge Philosophiestudentin Barbara (Louise Bourgoin) erfährt, dass sie schwanger ist. Mit Freund Nicolas (Pio Marmai) freut sie sich auf den Nachwuchs. Doch nach und nach kommen ihr aufgrund der zahlreichen Begleitumstände Zweifel. Als das Baby da ist, herrscht zwar eitel Sonnenschein, aber Hormonsprünge, schlaflose Nächte und leere Kassen machen den jungen Eltern das Leben schwer. Barbara kann keine Verbindung zu ihrem Kind aufbauen und entfremdet sich immer mehr von Nicolas… –ah–
„Bezançon wagt einen Blick hinter die glatte Fassade der Bilderbuch-Mutterschaft und führt das Publikum seiner sehr persönlichen und überaus berührenden Tragikomödie unprätentiös in die Welt von Wehen, Windeln und Wickeltisch. Selten wurde die Gefühlswelt einer jungen Mutter so glaubhaft und echt auf die Leinwand gebracht, [ohne sie zur Rabenmutter zu degradieren, sondern ihre Ängste und Sorgen jederzeit ernst zu nehmen].“ Filmstarts.de

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang