Anzeige
Anzeige

Urban Brass mit Moop Mama – am 8. April im Live-Club

Bamberg Live

Moop Mama ist eine im Jahr 2009 gegründete Münchner Marching Band mit sieben Bläsern, zwei Drummern und einem Master of Ceremonies (kurz MC). Moop Mama ist die Verbindung von Straßenmusik-Philosophie, Brass Band und funkigem Protest-Hardcore-Hip-Hop, wie ihn Rage against the Machine etablierten. Ihr Motto ist: rausgehen, mitreden, Fragen stellen, unbequem sein, Standpunkt beziehen. Ihr Konzept ist die Zurückeroberung des öffentlichen Raumes. Moop Mama ist immer und überall einsatzbereit, die Band bringt die Musik dahin, wo sie gebraucht wird. „Und plötzlich hörst du diesen schrägen Ton, du siehst ‚ne Blaskapelle näherkomm’ und einer der vorne läuft und fragt: Kommst du mit? Wir gehen jetzt los!“ Die Jungs suchen den Popsong zwischen Intimität und Aufstand, zwischen Polemik und Vielschichtigkeit. „Eine Truppe, die als der nächste große Geheimtipp gelten darf.“ (Süddeutsche Zeitung) –ah–
So. 08.04., 20 Uhr, Live-Club,
Obere Sandstraße 7
Die FN verlost 3 x 2 Tickets. Einfach bis zum 5. April eine Postkarte mit dem Stichwort „Moop Mama“ an die FN-Redaktion schicken. Bitte die Tel.-Nr. angeben, wir rufen die Gewinner an.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang