Anzeige
Anzeige

Russischer Ska: Skazka Orchestra

Bamberg Live

Ein Konzert im Rahmen einer Konferenz? Von einer Ska Band? Im Sound-n-Arts? Bei AEGEE Bamberg e.V. ist das möglich. Als Abschluss der Bamberger Konferenz zum Thema „Die EU und Russland zwischen Kooperation und Konfrontation“ spielt das russische Skazka Orchestra eine wilde Mischung aus Ska, Klezmer und Jazz, garniert mit einem Schuss russischer Melancholie. Kontrabass, Akkordeon, Saxophon, Schlagzeug und Gesang verbinden traditionelle Melodien und moderne Rhythmen, lassen die russische Seele lebendig werden und fordern gleichzeitig auf, das Tanzbein zu schwingen. –sts–
Sa. 19.06., 22 Uhr, Sound-n-Arts,
Obere Sandstraße 20

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang