Anzeige
Anzeige

Larry Coryell Trio am 25.04. im Jazzkeller

Bamberg Live

Larry Coryell gilt als einer der Pioniere des Jazzrock und hat in den 1960er und 1970er Jahren der Jazzgitarre neue Dimensionen erschlossen. Er spielte mit Größen wie Chick Corea, George Duke, Chet Baker und Pat Metheny. Mit John McLaughlin und dem unlängst verstorbenen Flamenco-Gitarristen Paco de Lucia bildete er 1979 ein Trio, und es gibt wahrscheinlich keinen zweiten Gitarristen, der wie er von sich behaupten kann, sowohl mit dem Django-Reinhardt-Geiger Stéphane Grappelli als auch mit Jimi Hendrix gejammt zu haben. Aktuell bevorzugt Larry Coryell die klassische Gitarre-Hammond Formation und hat dabei mit dem Pianisten Jermaine Landsberger und dem Schlagzeuger Guido May zwei bemerkenswerte Partner gefunden, um Blues- und swingende Jazz-Klassiker zu interpretieren. -aph
Fr. 25.04, 21 Uhr, Jazzkeller, Obere Sandstraße 18

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang