Anzeige
Anzeige

Lang Lang spielt mit den Bamberger Symphonikern – Zugunsten der Stiftung Weltkulturerbe Stadt Bamberg am 31.3. in der Brose Arena

Bamberg Live

3103 brose arena lang lang2Der chinesische Pianist Lang Lang gibt ein Benefiz-Konzert zugunsten der Stiftung Weltkulturerbe Stadt Bamberg, mit den Bamberger Symphonikern, Bayerische Staatsphilharmonie, unter der Leitung des Chefdirigenten Jonathan Nott. Auf dem Programm des Benefizkonzerts stehen: Ludwig van Beethovens 5. Symphonie c-Moll op. 67 und Piotr I. Tschaikowskys 1. Klavierkonzert b-Moll op. 23. Beide erzählen von menschlicher Tragik und künstlerischer Größe, und beide stellen höchste Ansprüche an die Ausführenden. Einst als „Wunderkind“ gefeiert, gilt Lang Lang heute als einer der größten Pianisten. Intendant der Bamberger Symphoniker Marcus Rudolf: Es sei „Ehrensache, dass wir mithelfen, wenn eines der herausragenden Baudenkmale unserer Stadt in Gefahr ist. […] Unter den vielen einzigartigen Schönheiten Bambergs ragt St. Michael als Besonderheit heraus. […] wir sind froh, dass wir unseren Beitrag zum Erhalt dieses Kleinods leisten können.“ -es-
Do 31.03., 20 Uhr, Brose Arena, Forchheimer Straße 15

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang