Anzeige
Anzeige

„Kennen Sie Bayern?“ Am 30.09. glänzt Wolfgang Krebs auf dem Hallstadter Kulturboden

Bamberg Live

Was soll man machen, wenn man die Wahl hat zwischen dem Original und der Kopie? Bayerns Politiker-Parodist zeigt sich in seiner Rolle als ehemaliger Minsterpräsident zungenfertig. Ja, dank Krebs, dessen Vater aus Oberfranken stammt, „glodert immer noch eine Lut“ im ehemaligen Landesvater. „Äh, Sie wissen schon…“ In seiner Paraderolle als Stoiber verschmelzen Gestik, Mimik, Sprache, Grinsfalten und sogar der Brillenabstand zu den Augen zu einer Person. So kann man sich die Frage stellen: Was war zuerst da, Original oder Kopie? Dass Krebs noch mehr als den Stoiber drauf hat, erfuhr die FN von einem Künstler kurz vom Sprung von der Bühne in den Urlaub…

Den kompletten Artikel gibt’s in der FN-September-Ausgabe zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang