Anzeige
Anzeige

Harter Groove und epischer Sprechgesang: La Confianza

Bamberg Live

Wie passt das denn zusammen? Harte groovige Soundelemente treffen bei La Confianza auf gerappte Lyrik. Ursache des Ganzen ist – wie so oft – der Zufall: Arzi, Tobey und Domi fanden in ihrem Proberaum-Nachbarn und Sprachkünstler Manifou das geeignete vierte Bandmitglied. Das alles geschah im Jahr 2007. Mittlerweile hat die glücklich vereinte Truppe ihr Debutalbum „Epochenjäger“ veröffentlicht. Das 50-minütige Werk spannt den Bogen von harten, treibenden Hooks zu groovig-melodiösen Hip Hop Passagen. Damit beweisen die Jungs aus Franken ganz nebenbei, dass moderner Crossover durchaus innovativ, mitreißend und zeitgemäß sein kann und keineswegs ein lahmer Reanimationsversuch längst vergangener Zeiten sein muss. Auf den Trichter sind auch schon Bands wie Death By Stereo, Muff Potter und Fire In The Attic gekommen, die La Confianza auf ihre Tourneen einluden. –sts–
Sa. 16.04., 20 Uhr, Habana,
Böttgerstraße 4

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang