Anzeige
Anzeige

Fränkischer Theatersommer – bis 18.08. in Schloss Geyerswörth / im September im Landkreis Bamberg

Bamberg Live

Fränkischer Theatersommer in Schloss Geyerswörth
Nachdem im Juli verschiedene Ensembles des Fränkischen Theatersommers mit acht Aufführungen im Landkreis Bamberg gastierten, werden im August 13 weitere Darbietungen in Bambergs Altstadt zu sehen sein: Am 06.08. präsentiert der Theatersommer das Kabarettprogramm „Schaurig-schöne Moritaten“ mit Sensationsnachrichten in Liedform, am 07.08. das Schauspiel „Ein jeder Narr tut was er will“ von Wilhelm Busch, am 08.08. die süß-saure Komödie „Morgen bleibt alles anders“ und am 09.08. das Musical „Männersache“, eine Adaption des Filmes „Männer“ von Doris Dörrie. Wochenend-Theaterbesuchern wird am 10.08. die Komödie „Tartuffe“ von Molière über einen scheinheilig-frommen Mann, der sich im Haus der Familie Orgon einnistet, am 11.08. das kleine, aber feine Kammerspiel „Merci Loriot“ und am 12.08. die Komödie „Meine tolle Scheidung“ gezeigt. Am 13.08. wird die Machtspiel-Komödie „Gretchen 89 ff.“, am 14.08. „Ludwig II. – Lieben, leben, leiden“ und dem ewigen Rätsel, das er sich und anderen bleibt, am 15.08. das komödiantische Musical „Hamlet for you” und am 16.08. das Kammerspiel „Heute Abend: Lola Blau“, das von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin erzählt, dargeboten. Die beiden letzten Stücke, die im August in Bamberg aufgeführt werden, sind das Ringelnatz-Spektakel „Schöne Nixen Knicksen“ am 17.08. und die Figurentheater-Inszenierung „Liebes- und Schelmenmärchen aus 1001 Nacht“ am 18.08. Im September werden vier weitere Aufführungen im Landkreis Bamberg zu sehen sein. Alle Termine und Spielorte finden Sie auf www.theatersommer.de. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet sowie an der Abendkasse. –ah–
zwischen Mo. 06. und Sa. 18.08., Schloss Geyerswörth

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang