Anzeige
Anzeige

Die neue Bamberger Welle: TAKK

Bamberg Live

TAKK schnöde als Nachfolgeband der großen Go Faster Nuns zu beschreiben, würde der Sache (und der Band) nicht gerecht werden. Zum einen, weil TAKK bereits zwei Monate vor dem vorerst letzten Go Faster Nuns Konzert gegründet wurden. Zum anderen, weil TAKK nur zum Teil die gleiche Besetzung haben und auf deutsch singen. Ihre Maxime lautet, The Beatles mit Rio Reiser zu kreuzen und diese Mischung in eigenen Songs darzubieten. Anfang des Jahres ging’s ins Studio, eine Platte aufnehmen. Nun kommen wir in den Genuss, die härtere Variante von Kettcar und die frühe Variante von Tocotronic live zu sehen und zu hören. Mit dabei sind Mono mit experimenteller, instrumentaler Musik, The Hazy Heads mit Ska Blues und last but not least Exploding Head Syndrome mit ihrer Mischung aus Rock und Elektro. –sts–
Sa. 21.05., 21 Uhr, Sound-n-Arts,
Obere Sandstraße 20

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang