Anzeige
Anzeige

„Das Bayrische wurde mir einfach in die Wiege gelegt“ – FN-Interview mit der bayerischen Mundart-Sängerin Claudia Koreck (27.02., Live-Club)

Bamberg Live

Mit „Fliang“ feierte die Mundart-Sängerin Claudia Koreck 2007 ihren großen Durchbruch. Seitdem ist sie längst über die bayerischen Grenzen hinaus bekannt und aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Im Januar hat sie ihr inzwischen sechstes Studioalbum mit dem idyllischen Namen „Honu Lani“ herausgebracht. Die Texte und die Musik entstanden während eines Hawaii-Aufenthalts mit ihrem Mann und Produzenten Gunnar Graewert. Am 27. Februar stellt Claudia Koreck im Live Club ihr neuestes Werk vor. Die FN hat vorher schon einmal mit ihr über Bamberg und Hawaii, das neue Album und die bayerische Mundart gesprochen.

Das ganze Interview finden Sie in der FN-Februar-Ausgabe!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang