Anzeige
Anzeige

Bamberg zaubert – vom 18. bis 20. Juli in der Bamberger Innenstadt

Bamberg Live

„Wenn in Hogwarts Sommerferien sind, kommen die Zauberer nach Bamberg“ – schöner kann sich ein Stadtfest wohl nicht ankündigen. Was einst als einzigartiges Treffen der Kleinkünstler im Lande begann, ist inzwischen, im 16. Jahr, so eine Art Riesen-Event, zu dem wieder mehr als 150.000 Zuschauer erwartet werden. Das muss nicht schlecht sein – schließlich trug „Bamberg zaubert“ dazu bei, daß das Stadtmarketing sich vor zwei Jahren über die Auszeichnung des besten deutschen Kulturmanagements freuen durfte, auch wenn sich das ganz andere ausgedacht hatten. Immerhin kommen mehr als 120 Magier, Jongleure, Clowns, Akrobaten, Stelzenläufer, Pantomimen, Musiker, Feuertänzer und Komiker aus aller Welt zu dem Straßen- und Varietéfestival, um ihre Kunststücke zu zeigen und machen drei Tage lang von Mittag bis Mitternacht die ganze Innenstadt zur Bühne. Das Publikum darf abstimmen, wer am letzten Tag einen Preis bekommen soll. Und das alles ohne Eintritt, nur mit Hut, wie es sich für Straßenkunst gehört.

Musik dazu gibt’s auf zwei Bühnen: Im Innenhof von Schloss Geyerswörth spielen am Freitag Big Sound Jack und am Samstag Brand Old, den Maximiliansplatz beschallen am Freitag die Chicolores, am Samstag die A-capella-Band Fool Moon und am Sonntag die Triples und Wednesday Project. Und dort sind an jedem Abend in der „Magischen Nacht“ auch die zauberhaftesten Höhepunkte des Tages zu sehen. -aph-

Fr. 18.07. bis So. 20.07, gesamte Innenstadt

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang