Anzeige
Anzeige

Axel Hacke: Das Beste aus aller Welt, am 12. Januar im E.T.A.-Hoffmann-Theater

Bamberg Live

Seit mehr als zwanzig Jahren schreibt Axel Hacke seine legendären Kolumnen für das Magazin der Süddeutschen Zeitung. Wenn er an seinem Tischchen auf der Bühne sitzt, hat er ganze Stapel seiner Kolumnen dabei und liest, wonach ihm gerade ist – und was dem Publikum gefallen könnte. Vielleicht geht es dabei um die Frage, was die Hackfleischpresse bei Lidl mit dem Aktienkurs der Firma Facebook zu tun hat, oder auf welche Art und Weise kolumbianische Raben Nüsse knacken, die sie gerne essen möchten. Möglich ist auch, dass Hacke von seinem neuesten Fund auf dem „Wortstoffhof“ berichtet oder in Anlehnung an sein neues Buch über das Beste aus seinem Liebesleben erzählt. Vielleicht wird auch die Angewohnheit seines Sohnes Luis erörtert, nachts mit kaltem Bügeleisen Kleidungsstücke zu plätten… Lassen Sie sich vom „Popstar unter den deutschen Kolumnisten“ (Hannoversche Allgemeine Zeitung) doch einfach überraschen. –ah–
Do. 12.01., 20 Uhr, E.T.A.-Hoffmann-Theater – Großes Haus,
E.T.A.-Hoffmann-Platz 1

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang