Die eiserne Lady

Geschrieben am 28. Feb, 2012 von in Aktuelle Filme, Kino, Magazin, Neustarts

Regie: Phyllida Lloyd – Margaret Thatcher (Meryl Streep) wächst in normalen Verhältnissen auf. Die Anfänge als Lokalpolitikerin sind schwer. Doch 1961 wird sie Parlamentssekretärin und anschließend Ministerin. 1979 folgt der Amtsantritt als erste weibliche Ministerpräsidentin Großbritanniens. An ihrer Seite steht Ehemann Denis (Jim Broadbent), der sie unterstützt und berät. Sie hebt die Grenzen zwischen den Klassen und Geschlechtern auf. Von den einen wird die „Eiserne Lady“ verehrt, doch von den anderen gefürchtet. Und der politische Druck steigt… –ah–

„Meryl Streep brilliert als Ex-Premierministerin Margaret Thatcher in Phyllida Lloyds elegant gestaltetem Biopic, das den Menschen hinter der Politikerin sichtbar macht. [...] Ms. Thatcher muss man nicht mögen, diesen Film schon.“ Kino.de


Weitere interessante Beiträge:

Sag uns Deine Meinung