Musikalische Entdeckungsreise durch die Sandstraße: Das Straßenmusik-Festival Fête de la Musique am 21. Juni

Geschrieben am 31. Mai, 2012 von in Bamberg Live, Kulturtipps, Magazin

Vor 30 Jahren wurde sie vom französischen Kulturminister Jack Lang in Paris initiiert. Seitdem findet die Fête de la Musique, – ein Straßenmusik-Festival, bei dem Amateur- und Profimusiker auftreten, – jedes Jahr zum kalendarischen Sommeranfang am 21. Juni statt. Von Frankreich aus hat die Fête de la Musique ihren internationalen Siegeszug angetreten. Bereits 340 Städte beteiligten sich weltweit an dem Festival. In Bamberg wird die Fête de la Musique heuer zum ersten Mal am 21. Juni ab 17 Uhr in der Sandstraße stattfinden. An acht Auftrittsorten – von der Straße über Innenhöfe bis zu Clubs – werden 13 Bands unter anderem aus Bamberg, München, Nürnberg, Augsburg und Unterfranken kostenlos auftreten. Die musikalische Bandbreite reicht von klassischer Gitarrenmusik über Klezmer und Folk bis zu Hip-Hop, Funk und Kerwa-Musik. Die FN sprach mit den Organisatoren Markus Schäfer von der Interessengemeinschaft InteresSAND und Kulturmanager Oliver Will über die Idee der Fête de la Musique, ihre Besuchererwartungen und die Musikauswahl…

Den ganzen Artikel gibt’s in der FN-Juni-Ausgabe zu lesen


Weitere interessante Beiträge:

Sag uns Deine Meinung